VW Crafter

Er gehört wohl zu den vielseitigsten Fahrzeugen, die auf der Straße zu sehen sind. Der VW Crafter. Jetzt bringt Volkswagen Nutzfahrzeuge einen ganz neuen Crafter auf den Markt, der bei den Betriebskosten Bestmarken setzen soll.



Hyundai H1

Schon Mitte 2008 bekam der Hyundai H-1 ein Facelift verpasst. Und der Koreaner stellt durchaus eine Alternative zu Transportern von VW und Mercedes dar. Knapp 5 Meter lang, 1,90 breit und rund zwei Tonnen schwer... mit diesen Maßen ist der H-1 in etwa genau so breit und schwer wie ein VW Transporter.



VW T6

Lange haben Bulli-Fans darauf gewartet, nun ist er da: Der neue VW Bus. Er ist die sechste Generation eines Klassikers, der seit nun mehr 65 Jahre auf den Straßen der Welt unterwegs ist.



VW Amarok

Querfeld ein. Bislang war das bei Volkswagen nur mit dem Tiguan und dem Touareg möglich. Jetzt wagen sich die Wolfsburger in noch unentdecktes Terrain vor. Mit dem Amarok kommt jetzt der erste VW Pickup auf den Markt. Wendig und souverän arbeitet sich das rund 2 Tonnen schwere Fahrzeug durchs Gelände. Bei der Entwicklung des Allrounders mit der Freiluft-Ladefläche kam den Ingenieuren ihr SUV-Know-How von Touareg und Tiguan zu Gute. Doch die sind eben SUV und keine Pick-Ups.