Nissan Navara PickUp

In den USA sind Pick-Ups schon seit Jahren weit verbreitet. Aber auch in Deutschland lässt sich seit kurzem ein Trend erkennen. Immer mehr Hersteller bringen ihre Pickups in einer angepassten Version nach Europa. Die große Beliebtheit der SUV und der damit verbundenen Gewöhnung an den Offroad Look dürfte damit zusammenhängen. Die verschiedenen Hersteller kommen kaum mit der SUV Produktion hinterher und wer sich jetzt noch abheben möchte, greift eben zu einem Pickup.



Ford Ranger Limited

Auch wenn Pick-Ups in Deutschland bis dato nicht die übliche Wahl beim Autokauf waren, für Ford sind die Autos mit Ladefläche eines der wichtigsten Standbeine. Der größere F150, der in Amerika verkauft wird, ist unter den Top Drei der meistverkauften Autos der Welt. In Europa muss der kleinere Ranger reichen und ist Europas Pick Up Nummer 1.



Piaggio Ape Calessino

Die Piaggio Ape wird 60 Jahre alt. Das überdachte Motordreirad kam 1948 als preiswertes Nutzfahrzeug mit Ladefläche auf den Markt. Wenige Jahre später folgte die Ape Calessino zum Transport von bis zu drei Passagieren, und genau die hat Piaggio zum Jubiläum jetzt neu aufgelegt.



Wie beim Flugzeug: Daimler zeigt LKW mit Autopilot

Denkendorf, 02.10.2015: Daimler zeigt zum ersten mal einen Serien-LKW, der mit einem Highway-Pilot ausgestattet ist. Einmal aktiviert steuert der Actros wie von Geisterhand gesteuert selbstständig über die Autobahn. Markteinführung soll bis 2020 erfolgen.